Der antike Ziegelpflasterstein, Pflasterklinker oder Pflasterziegel ist im Gegensatz zum Mauerziegel härter gebrannt und zeichnet sich durch die geringe Feuchtigkeitsaufnahme aus. Klinker werden unter hohen Temperaturen gebrannt. Dadurch sind sie sehr widerstandsfähig und nehmen kaum Wasser auf. Sie eignen sich hervorragend zum  Pflastern von historischen Strassen, Wegen und Plätzen, zur Befestigung  und Gestaltung von Plätzen, Gartenmauer,  Hangbefestigung, Strassenbau, Wegebau, Gartenbau, Landschaftsbau, als Verbundpflaster, Formsteine, Gestaltungspflaster, Hydroaktive Beläge, und für Mauersysteme.


Musterfläche

MUSTERFLÄCHE 

  

Maße der Steine: ca. 22,5 x 11 x 7 cm hoch.

 

300 Steine pro Palette = ca. 7,5 qm flach verlegte Fläche.

Detailansicht zu Art.-Nr. 2193

Musterfläche \"Fischgräte\"

600 qm Pflasterklinker

Sehr harter friesischer Pflasterklinker von dem Sie flach verlegt ca. 44 Steine, hochkant verlegt ca. 88 Steine benötigen.

 

Abnahmemenge: min. 3 Paletten

 

Maße: ca. 20 x 10 x 5 cm

Detailansicht zu Art.-Nr. 2142

Öffnungszeiten:
Bitte vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin mit uns.


Scherfling 34
D-32457 Porta Westfalica

Tel: 0 5751 - 993 68 80
Fax: 0 5751 - 993 68 79

Mobil: 0178 - 642 642 6

E-Mail: info@historische-baustoffe-selent.de

An- und Verkauf

  • Wir helfen Ihnen bei der Beschaffung passender, antiker Baumaterialien.
  • Für die Verarbeitung unserer historischen Baustoffe vermitteln wir kompetente Handwerker.
  • Wir führen Abrissarbeiten durch, bitte senden Sie uns vorab aussagekräftige Fotos des Objektes, möglichst mit Maßen und einer "kleinen" Beschreibung, zu.
  • PageRank
© 2005-2014 Historische Baustoffe Ingo Selent