Art.-Nr. 3046 / Stilechtes Jugendstilgeländer mit Holzhandlauf

Stilechtes Jugendstilgeländer mit Holzhandlauf + gerades Geländerteil

Art.-Nr. 2006 | Wendeltreppe

Original historische genietete Wendeltreppe

Art.-Nr. 2112 | Treppengeländer

Jugenstil-Treppengeländer

Art.-Nr. 2028 | Wendeltreppe

Original historische genietete Wendeltreppe

Art.-Nr. 2023 | Wendeltreppe

Wendeltreppe rostig 266 cm hoch, 160 cm Durchmesse

Historische Eisentreppen sind sehr speziell, finden aber immer einen Liebhaber. Es gibt sie als gerade Treppen, Wendeltreppen, runde Treppen, Spindeltreppen. Man unterscheidet Treppen als Blockstufentreppe, Einschubtreppe, Wangentreppe, aufgesattelte Treppe, Innentreppe, Außentreppe, Dachbodentreppe oder Gartentreppe. Die Stufen sind meistens aus Guss zusammengesetzt oder handwerklich genietet. Geländer und Handlauf dieser antiken schmiedeeisernen Treppen sind oft,  je nach Vermögen des Erbauers,  kunstvoll verziert. Viele gusseiserne Treppen stammen aus der Zeit der frühen Industrialisierung. Sie zierten repräsentative Industrieanlagen, Brücken und Bahnhöfe. Aber auch noch heute sind sie ein nahezu einmaliges Erlebnis: Am Ziel angelangt, macht man gerne auf dem Absatz kehrt, um noch einmal das Vergnügen zu haben, über diese Treppe zu schreiten.

Über uns

Historisches erhalten, zu Neuem gestalten! An der Porta Westfalica hat das Unternehmen seinen Stammsitz.

Adresse

Historische Baustoffe
Ingo Selent GmbH
Scherfling 34
D-32457 Porta Westfalica

Kontakt

Tel: 0 5751 - 993 68 80
Fax: 0 5751 - 993 68 79
Mobil: 0178 - 642 642 6
E-Mail: info@historische-baustoffe-selent.de