Klinker

Art.-Nr. 3087 / Alte Straßenklinker Pflasterklinker Torfbrandklinker

Äußerst hart gebrannter original historischer Pflasterstein, die Steine waren ursprünglich hochkant in einer Hoffläche auf einem Bauernhof verbaut, von den eisernen Pferdewagenrädern und dem Hufbeschlag haben die Steine ihre Spuren erhalten.

Bedarf je qm flach verlegt ca 44 Stück und hochkant verlegt ca 88 Stück.

Je Palette 420 Steine, 11 Lagen, davon eine Halbe und Dreiviertelsteine, die werden jedoch auch benötigt bei der Pflasterverlegung. Ca 9,5 qm flach und 4,25 qm hochkant.

Bitte fragen Sie die Verfügbarkeit bei uns an.

Abnahmemenge: min. 3 Paletten

Maße: ca 22 x 10 x 5 cm

Preis je Stein 1,16€ incl. 16% Mwst 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Detailansicht zu Art.-Nr. 3087

  • Selent_300
  • Selent_301
  • Selent_302
  • Selent_303
  • Selent_304

Simple Image Gallery Extended

 


Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf:


Der antike Ziegelpflasterstein, Pflasterklinker oder Pflasterziegel ist im Gegensatz zum Mauerziegel härter gebrannt und zeichnet sich durch die geringe Feuchtigkeitsaufnahme aus. Klinker werden unter hohen Temperaturen gebrannt. Dadurch sind sie sehr widerstandsfähig und nehmen kaum Wasser auf. Sie eignen sich hervorragend zum Pflastern von historischen Strassen, Wegen und Plätzen, zur Befestigung  und Gestaltung von Plätzen, Gartenmauer,  Hangbefestigung, Strassenbau, Wegebau, Gartenbau, Landschaftsbau, als Verbundpflaster, Formsteine, Gestaltungspflaster, Hydroaktive Beläge, und für Mauersysteme.

Über uns

Historisches erhalten, zu Neuem gestalten! An der Porta Westfalica hat das Unternehmen seinen Stammsitz.

Adresse

Historische Baustoffe
Ingo Selent GmbH
Scherfling 34
D-32457 Porta Westfalica

Kontakt

Tel: 0 5751 - 993 68 80
Fax: 0 5751 - 993 68 79
Mobil: 0178 - 642 642 6
E-Mail: info@historische-baustoffe-selent.de